Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk…

ist letzte Woche bei mir angekommen. Nachdem ich bei sonnigem Wetter in den vergangenen Wochen immer mit meiner Kamera bewaffnet durch die Wohnung gelaufen bin, um den besten Platz für die neuesten Fotos zu finden, habe ich mir jetzt einen Lichtwürfel samt Tageslichtleuchten gegönnt. Nun bin ich sonnen- und wetterunabhängig und kann jederzeit Aufnahmen von meinen neuesten Werken und deren Fortschritten machen.

Beim Ausprobieren heute Nachmittag habe ich wirklich alles fotografiert, was auch nur im Entferntesten für euch interessant sein könnte. Ich hatte so eine Freude dabei! Die Bilder sehen gleich viel professioneller aus und die Ergebnisse könnt ihr in den nächsten Tagen hier bewundern. Aber jetzt möchte ich euch das gute Stück einmal in seiner ganzen Pracht zeigen.

Der Würfel hat eine Größe von 80 x 80 x 80 cm. Darin sollten doch die meisten meiner Projekte Platz finden. Leider hält der Würfel nicht ganz die Form, weshalb ich vorne zur Stabilisierung jetzt erst mal einen Faden gespannt habe. Beim Knipsen hat der heute nicht sonderlich gestört. Eine Dauerlösung ist das für mich allerdings nicht. Vielleicht hat jemand von euch einen Tipp, wie ich diese Macke noch beheben kann? Und dank einiger YouTube-Videos konnte ich den Würfel auch wieder relativ flott zusammen legen. Also das ist wahrlich eine Kunst für sich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>